HEXACHORDUM (Ensemble) 21. bis 24. April 2014

Re: HEXACHORDUM (Ensemble) 21. bis 24. April 2014

Beitragvon Maira » Freitag 23. August 2013, 21:11

Ist OK, das wusste ich nicht. :oops:
Aber ich wünsch mir, daß ich irgendwann mal Gelegenheit habe,
bei Elisabeth einen Kurs zu machen. ;)
Und wenn es diesmal nicht geht, dann hoffentlich beim Nächsten.

Viel Freude am Lernen Maira 8-)
Maira
 
Beiträge: 26
Registriert: Dienstag 12. März 2013, 13:22

Re: HEXACHORDUM (Ensemble) 21. bis 24. April 2014

Beitragvon Simone » Donnerstag 3. Oktober 2013, 18:37

Hab so lange nix von euch gehört und wollte mal nachfragen, wie es denn jetzt aussieht?

Ist was gebucht? Wenn ja, was? Und wie siehts mit anmelden und bezahlen oder so aus?

Ich müsste dann nämlich so langsam meinen Urlaub für die Zeit einreichen, sonst gibt das nix...

Gruß

Simone
Simone
 
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 30. Juli 2013, 17:48

Re: HEXACHORDUM (Ensemble) 21. bis 24. April 2014

Beitragvon Jürgen Steiner » Freitag 4. Oktober 2013, 15:31

Hallo Simone,

bisher läuft alles nach Plan :)

Gestern habe ich noch mal an Lisa geschrieben, ob sie es denn bei max. 11 Teilnehmern belassen möchte (wie beim Harfensommer 2013).
Wenn sie geantwortet hat, geht es sofort los mit der Anmelderei.
Der Termin steht ja schon lange, die Jugendherberge auch, der Vertrag dort ist unter Dach und Fach.

Lediglich die Gesamtzahl der Teilnehmer wirkt sich auf die umgelegten Fixkosten aus und deswegen brauche ich das um die Parameter bei der Anmeldung zu definieren.

Liebe Grüße und bis bald!
Jürgen

PS: Den Urlaub kannst du natürlich einreichen, lediglich vor Unterzeichnung des Jugendherbergs-Vertrages wäre es möglicherweise problematisch gewesen …
Jürgen Steiner
Site Admin
 
Beiträge: 43
Registriert: Montag 4. März 2013, 20:48
Wohnort: 36318 Schwalmtal

Re: HEXACHORDUM (Ensemble) 21. bis 24. April 2014

Beitragvon Nina » Dienstag 5. November 2013, 00:13

Ich habe mich heute angemeldet.
Und ich freue mich schon sehr! :)
Nina
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag 4. November 2013, 21:57

Re: HEXACHORDUM (Ensemble) 21. bis 24. April 2014

Beitragvon Simone » Donnerstag 7. November 2013, 10:32

Bin auch angemeldet, der Urlaub ist eingereicht und ich freue mich auf euch...
Simone
 
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 30. Juli 2013, 17:48

Re: HEXACHORDUM (Ensemble) 21. bis 24. April 2014

Beitragvon Jürgen Steiner » Donnerstag 7. November 2013, 17:10

Ihr Lieben,
es sind bereits 8 Leute angemeldet und eine Person hat’s fest versprochen … 8-)
Ich warte bis kurz vor Ende November, falls dann aus der »Stamm-Riege« welche fehlen, schreibe ich sie noch mal an.
Ein schönes Gefühl, dass es jetzt Formen annimmt und wir uns nur noch aufeinander zu freuen brauchen … es ist nur noch soooo lang hin :roll:
Jürgen Steiner
Site Admin
 
Beiträge: 43
Registriert: Montag 4. März 2013, 20:48
Wohnort: 36318 Schwalmtal

Re: HEXACHORDUM (Ensemble) 21. bis 24. April 2014

Beitragvon Jürgen Steiner » Freitag 6. Dezember 2013, 11:08

Ihr Lieben,

hier das neueste Update und der wahrscheinliche Endzustand der Buchungskonstellation.
Wir haben alle Zimmer wie gewünscht bekommen! :)

Vor allem die hohe Anzahl an Einzelzimmern hätte beinahe nicht mehr geklappt, aber mehrfaches Nachzählen seitens der JH führte heute morgen am Telefon und danach in einer gerade zugesandten Vertragsanpassung zum »OK«.

Lisa wünschte sich einen zweiten Raum (wir hatten ja nur die »Vogtei« kostenpflichtig gebucht) zum Proben mit zwei Teilgruppen.

Dies ist auch möglich, denn in dieser JH hat jede Gruppe einen eigenen Speiseraum und der steht uns dafür zur Verfügung (ohne Mehrkosten).

Die separate selbstständige Buchung eines Teilnehmers mit Familie hat auch geklappt.

Im Moment fehlen noch 3 Zahlungseingänge, aber auch das ist schon geregelt!

Ich freue mich sehr, dass es am Ende alles »aufgegangen« ist und schließe hiermit die Anmeldungen. :D

Herzliche Grüße
Euer Jürgen
Jürgen Steiner
Site Admin
 
Beiträge: 43
Registriert: Montag 4. März 2013, 20:48
Wohnort: 36318 Schwalmtal

Re: HEXACHORDUM (Ensemble) 21. bis 24. April 2014

Beitragvon Portativer » Samstag 7. Dezember 2013, 10:15

hallo Jürgen,

dein ganz dickes lob und vielen dank, dass du soviel Zeit und energie einbringst um für uns eine musikwochenende zu organisieren!

freue. mich riesig auf unser Zusammenkommen.
Das schlimmste in meinem Leben ist gar nie passiert (Mark Twain)
Portativer
 
Beiträge: 4
Registriert: Montag 29. Juli 2013, 18:58

Re: HEXACHORDUM (Ensemble) 21. bis 24. April 2014

Beitragvon Jürgen Steiner » Samstag 7. Dezember 2013, 18:54

Ich hoffe, dafür auch mit den himmlischen Klängen dieses Instrumentes beglückt zu werden :o
Dateianhänge
nach-Hortense-Panum.jpg
Erste bekannte Darstellung eines Trumscheits
nach-Hortense-Panum.jpg (10.56 KiB) 5541-mal betrachtet
Jürgen Steiner
Site Admin
 
Beiträge: 43
Registriert: Montag 4. März 2013, 20:48
Wohnort: 36318 Schwalmtal

Re: HEXACHORDUM (Ensemble) 21. bis 24. April 2014

Beitragvon Simone » Dienstag 17. Dezember 2013, 08:44

Ich freue mich auch schon tierisch auf euch alle.

Allerdings habe ich erst ab Dienstag Urlaub bekommen (ist ja Ostern). Da der Montag aber ein Feiertag ist und wir daher nicht mit voller Stärke fahren müssen, gehe ich davon aus, dass ich den Montag dienstfrei bekomme. Wenn nicht, komme ich erst nachmittags an. Ich muss ja nicht so weit fahren....
Simone
 
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 30. Juli 2013, 17:48

Re: HEXACHORDUM (Ensemble) 21. bis 24. April 2014

Beitragvon gannet » Donnerstag 30. Januar 2014, 17:53

Hallo Leute,

Wann gibt´s eigentlich die Noten, weiß das jemand? Ich bin eh nicht so der schnellste im Lernen von neuen Stücken, und ich werd auch nicht arg viel Zeit zum Üben haben. Na ja, zur Not mach ich halt wieder hauptsächlich Bordungbegleitung. Oder ich greif diesmal statt zur Harfe zur Oktavmandola, die kann man als Cister-Ersatz deklarieren, dann passt das :-) Ist auch nicht weniger authentisch als Hakenharfe ;-) Und da geht das Stücke lernen bei mir etwas schneller. Mal schauen. Freu mich jedenfalls schon auf das Treffen.

Viele Grüße
Volker
gannet
 
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 30. Juli 2013, 15:23

Re: HEXACHORDUM (Ensemble) 21. bis 24. April 2014

Beitragvon Jürgen Steiner » Freitag 31. Januar 2014, 07:30

Hallo Volker,

ich frage mal bei Lisa an, hattet ihr da etwas vereinbart?

Bis bald
Jürgen
Jürgen Steiner
Site Admin
 
Beiträge: 43
Registriert: Montag 4. März 2013, 20:48
Wohnort: 36318 Schwalmtal

Re: HEXACHORDUM (Ensemble) 21. bis 24. April 2014

Beitragvon gannet » Samstag 1. Februar 2014, 11:04

Nö, vereinbart war da noch nix. Kannst sie gerne mal fragen, was sie so plant. Vielleicht hat sie ja schon das ein oder andere Stück im Kopf.
gannet
 
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 30. Juli 2013, 15:23

Re: HEXACHORDUM (Ensemble) 21. bis 24. April 2014

Beitragvon Jürgen Steiner » Samstag 1. Februar 2014, 16:20

Lisa hat gestern spätabends geantwortet:

ich werde die Noten Anfang März verschicken. […]
Das ist dann nach meinem Masterkonzert, davor schaff ichs leider nicht.
Jürgen Steiner
Site Admin
 
Beiträge: 43
Registriert: Montag 4. März 2013, 20:48
Wohnort: 36318 Schwalmtal

Re: HEXACHORDUM (Ensemble) 21. bis 24. April 2014

Beitragvon Jürgen Steiner » Freitag 7. März 2014, 10:25

So, ihr Lieben,

die Noten habt ihr (und ich auch …)!

Zum zeitlichen Rahmen innerhalb der Tage habe ich gerade die Essenszeiten bei der JH Burg Blankenheim erfragt.

Frühstück ab 8:00 Uhr
Mittagessen um 12:30 Uhr
Abendessen um 18:00 Uhr


Die Küche dort sei flexibel, wenn wir das um eine halbe Stunde verschieben möchten.

Die Zeit verfliegt und bald sehen wir uns!

Liebe Grüße
Jürgen

EDIT: Unsere erste Mahlzeit ist am 21. das Abendessen, die letzte am 24. das Mittagessen!
Jürgen Steiner
Site Admin
 
Beiträge: 43
Registriert: Montag 4. März 2013, 20:48
Wohnort: 36318 Schwalmtal

Re: HEXACHORDUM (Ensemble) 21. bis 24. April 2014

Beitragvon Simone » Freitag 25. April 2014, 09:21

Es war mal wieder total toll mit euch. Hat mir wirklich viel Spaß gemacht und ich freu mich schon auf die Mitschnitte und Fotos von euch.

Schade, daß wir uns beim Harfensommer nicht sehen. Aber dafür bestimmt beim nächsten Mal.
Simone
 
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 30. Juli 2013, 17:48

Vorherige

Zurück zu Mittelalterliche Musik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron