Harfenmädchen – Wandermusikanten

Aus dem Dunkel der »Erfindung« bis in die Gegenwart

Harfenmädchen – Wandermusikanten

Beitragvon Jürgen Steiner » Donnerstag 16. Juni 2016, 17:22

Harfenmädchen – Wandermusikanten

Ich habe mich heute sehr gefreut, wieder ein Original bekommen zu haben.

Dr. Bohuslav Gebauer: Ostböhmischer Sklavenhandel
(erschienen 1907 in »Die Ursachen, Erscheinungsformen und die Ausbreitung der Verwahrlosung von Kindern und Jugendlichen in Österreich«)

In verschiedenen Publikationen und Vorträgen wird über das Los der Harfner/innen aus Böhmen berichtet und es werden Inhalte aus dieser Quelle zitiert. Wie ihr wisst, gehe ich den Dingen gern auf den Grund, möchte auch den Zusammenhang lesen, und so lief mir diese gut 530 Seiten starke Publikation über den antiquarischen Weg.

Beim Klick auf das Bild lädt sich das PDF-Dokument des Artikels (4,6 MB), den ich gerade gescannt habe.

Achtung: Ihr braucht gute Nerven, wenn ihr die 19 Seiten lest!

Bild

Digitalisat/Scan von Jürgen Steiner zur freien Verwendung
Jürgen Steiner
Site Admin
 
Beiträge: 43
Registriert: Montag 4. März 2013, 20:48
Wohnort: 36318 Schwalmtal

Zurück zu Geschichte der Harfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron